header01.jpgheader02.jpgheader03.jpgheader04.jpgheader05.jpgheader06.jpgheader07.jpgheader08.jpgheader08_.jpg

Erfolgreiches Turnier-Wochenende für die Tanzgruppen des 1. NCV.

Aus dem Kinder- und Jugendbereich der Karnevalisten des Nieder Wöllstädter Karnevalsverein traten am Wochenende die „Piccolinas“ mit ihrem schönen Cheerleader-Tanz auf. Beim Showtanzturnier in Okarben konnte die Truppe von den Trainerinnen Vanessa Landua und Nadine Wagner einen tollen vierten Platz erreichen. Nur knapp war es zum dritten Platz, aber da die anderen sechs Gruppen auch eine tolle Leistung boten, sind die jungen Damen mit dem Ergebnis sehr zufrieden.
Ebenfalls in Okarben kam die Gruppe „Fire Girls“ bei den Jugendlichen zu einem hervorragenden dritten Platz. Bei insgesamt neun Gruppen konnten die Mädels mit ihrem Tanzthema Albtraum voll überzeugen und feierten den Sprung aufs berühmte Stockerl mit den Trainerinnen Sabine Landua und Jessica Bockmeier.
LanduaBockm               NadineLukas

Seit einigen Jahren begeistert das NCV-Tanzpaar Nadine Wagner und Lukas Scheer bei den heimischen Sitzungen das Publikum ein aufs andere Mal. Tolle Schrittfolgen, Hebefiguren und eine Mega-Choreo lassen das Publikum toben. An diesem Wochenende traten die beiden, trainiert von Dorina Manger, in Großkrotzenburg beim 4. Garde- und Showtanzturnier des TV 1884 Großkrotzenburg an. In der Kategorie Tanzpaar traten drei Paare zum Wettstreit an. Ein viertes musste leider kurzfristig absagen. Nadine und Lukas zeigten eine überragende Leistung und mussten sich dem Siegerpaar mit nur einem halben Punkt Rückstand geschlagen geben. Der zweite Platz war trotzdem für beide eine tolles Ergebnis und voller Stolz haben sie sich feiern lassen.

Joomla templates by a4joomla